Gusto
Staatlich Fachingen

???

Henne Weinbar & Restaurant in Köln eröffnet

Seit gestern ist Köln um eine spannende neue Adresse für entspannte Foodies reicher: Hendrik Olfen, einst Souschef von Hans Horberth im damals mit 9 Gusto-Pfannen ausgezeichneten Restaurant La Vision im Kölner Wasserturm, hat sein erstes eigenes Lokal eröffnet und lädt nun in der Pfeilstraße…

Von früh bis spät: NeoBiota eröffnet in Köln

Vom gepflegten Frühstück bis zur abendlichen "Wohlfühlküche" soll das kulinarische Repertoire im neuen Restaurant von Sonja Baumann und Erik Scheffler (Foto) reichen, das im Mai in Köln eröffnen wird. Von 10 bis 15 Uhr wollen die beiden, die zuletzt als Duo im Gut Lärchenhof in Pulheim…

Das Stüffel zieht von Bergstedt nach Eppendorf

Nur der Standort wird sich ändern, Konzept, kulinarische Ausrichtung und Team bleiben unverändert: das Restaurant Stüffel von Ondrej Kovar (Foto), das bislang in einem Tennis-Clubhaus am Rande von Hamburg residierte, wird Ende April am alten Standort seine Pforten schließen und dann schon…

Jan Schwittalla ist neuer Küchenchef in der Speisekammer Oberstaufen

Wechsel am Herd des zuletzt mit 6 Gusto-Pfannen ausgezeichneten Restaurant Die Speisekammer in Oberstaufen: auf den erst im Vorjahr in das sehr schöne, modern und geradlinig gestaltete Restaurant mit warmer Naturholz-Atmosphäre gewechselten Umberto Gorizia folgte…

Sauli Kemppainen zurück in Berlin

Zusammen mit dem in der Berliner Restaurantszene bestens bekannten Maître Vedad Hadziabdic eröffnet der Finne Sauli Kemppainen, der in der Hauptstadt bis vor einigen Jahren als Küchenchef im Gourmetrestaurant Die Quadriga im Brandenburger Hof auf gehobenem 7-Pfannen-Niveau gekocht hat und danach…

Aktuelle kostenlose Leseprobe: Schwarzwaldstube

Nachdem die Schwarzwaldstube in der Traube Tonbach bereits im letzten Jahr einem sanften Relaunch unterzogen und optisch fit für die Zukunft gemacht wurde, stand in diesem Jahr der Generationswechsel am Herd an. Dass Harald Wohlfahrt…

Aktuelle kostenlose Leseprobe: Horváth, Berlin

Eines scheint nach unserem letzten Besuch im Horváth klar: Hätten wir Sebastian Frank nicht schon 2015 zum „Koch des Jahres“ ausgezeichnet, wäre er es spätestens in diesem Jahr geworden. Sein kreativer und vor allem vollkommen eigenständiger Kochstil…

Gusto-Newcomer des Jahres 2018: Heiko Lacher

„Sein im Herbst letzten Jahres eröffnetes Restaurant Anima in Tuttlingen zählte für uns zu den spannendsten Neuentdeckungen der vergangenen Testsaison. Obwohl, oder gerade weil das hier verfolgte Casual fine dining-Konzept voll dem Zeitgeist entspricht…

Gusto-Aufsteiger des Jahres 2018: Mathias Apelt

„In kürzester Zeit hat Mathias Apelt das erst 2016 eröffnete Ahlmanns im Hotel Kieler Kaufmann zu einem der interessantesten Feinschmecker-Restaurants des Nordens gemacht. Der einstige Schüler Juan Amadors pflegt hier eine Stilistik, in der er Elemente aus…

Gusto-Koch des Jahres 2018: Arne Anker

„Obwohl sich die Gourmetlandschaft der Hauptstadt ohnehin schon sehr spannend und stilistisch facettenreich präsentiert, ragt die kreative Küche von Arne Anker dennoch als ganz besonders individuell und eigenständig heraus. Seit rund drei Jahren macht…