Gusto
Viva_con_Agua_Skyscraper

???

Das Stüffel zieht von Bergstedt nach Eppendorf

Nur der Standort wird sich ändern, Konzept, kulinarische Ausrichtung und Team bleiben unverändert: das Restaurant Stüffel von Ondrej Kovar (Foto), das bislang in einem Tennis-Clubhaus am Rande von Hamburg residierte, wird Ende April am alten Standort seine Pforten schließen und dann schon zum 01. Juni am Isekai 1 in Eppendorf wiedereröffnen. Die Location ist bereits einschlägig bekannt, hatte dort doch zuletzt unser Koch des Jahres  von 2014 Thomas Macyszyn sein erstes eigenes Restaurant realisiert, welches er aber leider schon wenige Monate später wieder schließen musste. Wir sind sehr gespannt, was der sympathische Weinfachmann Ondrey Kovar, der vor dem Stüffel unter anderem im Lorenz Adlon in Berlin, im Landhaus Scherrer, im Hangar 7 und in Tim Mälzers Bullerei gearbeitet hatte, jetzt daraus macht und freuen uns schon sehr auf den ersten Besuch. Die Stüffel-Küche hatte auch zuletzt wieder auf sehr gutem 6-Pfannen-Niveau überzeugt und Ondrej Kovar ist als souveräner Gastgeber ohnehin unschlagbar... 

- Stüffel, Hamburg