Gusto
Staatlich Fachingen

???

Christian Bau: Kochen mit Freunden für Freunde

 

Peter Knogl, Sergio Herman und Nick Bril sowie Harald Wohlfahrt sind im zweiten Halbjahr die Gäste der kulinarischen Eventreihe „4-Hands-Dinner“ bei Christian Bau. Am 16. Oktober läutet der Chef vom Victor's Fine Dining by Christian Bau in Perl-Nennig mit Gastkoch Peter Knogl die zweite Runde ein: „Der aus Deutschland stammende Knogl ist seit 2007 im Chefkoch im Restaurant Cheval Blanc des Basler Hotels Les Trois Rois und hat sein Restaurant zwischenzeitlich in der Weltspitze etabliert“, so Bau.

 

Am 20. November müsste es eigentlich „6-Hands-Dinner“ heißen, denn für diesen Abend haben sich gleich zwei Kollegen aus Benelux angesagt: Sergio Herman und Nick Bril vom Antwerpener Gourmet-Tempel The Jane, Nachfolger des legendären Old Sluis. Nie zuvor standen die gebürtigen Holländer in Deutschland am Herd. „In unserer Branche sind sie Helden – sie sind Rockstars“, schwärmt Christian Bau. „Sergio Herman und Nick Bril sind Inspiration für eine ganze Generation. Jeder von uns achtet, respektiert und liebt sie.“

 

Der finale Gastkoch am 4. Dezember sollte auch jedem „Gourmet-Laien“ ein Begriff sein: Harald Wohlfahrt, „Ziehvater, Mentor und Freund“ von Christian Bau, ist eine lebende Legende. „Für uns ist es Anspruch und Verpflichtung gleichermaßen, diese einmalige Serie 2016 mit ihm zu schließen“, so Bau. „Über ihn an dieser Stelle etwas zu schreiben, wäre wie Eulen nach Athen zu tragen. Wir sind einfach nur dankbar“.

 

Die 4-Hands-Dinner kosten je € 285,– (Knogl) und € 350,– (Herman, Wohlfahrt). Apéritif, Weinbegleitung und Café sind ebenso im Preis enthalten, wie ein kostenloses Zimmer-Upgrade für Übernachtungsgäste im Victor’s Residenz-Hotel Schloss Berg. Reservierungen nur per E-Mail unter: info@victors-fine-dining.de