Gusto
Staatlich Fachingen

???

Simon Lang wechselt ins Augsburger Hotel Drei Mohren

Bereits in Walters Restaurant hatte Simon Lang als Küchenchef überzeugt. Zuletzt kochte er im KKlub souverän auf 7-Pfannen-Niveau. Da sich das Restaurant für Feinkost Kahn als Betreiber aber wirtschaftlich überhaupt nicht gerechnet hat, wurde es Ende 2014 leider geschlossen und Lang war als Koch eine Zeit lang im Bankettbereich tätig. Jetzt werden in Augsburg die Gourmets schon bald wieder in den Genuss seiner Küche kommen, denn ab Juli zeichnet er als Küchendirektor im Steigenberger Hotel Drei Moren für die Gastronomie des ersten Hauses am Platz verantwortlich, zu der bekanntlich auch das Fine dining-Restaurant Sartory gehört. Und wir sind sicher, dass diesem künftig sein ganz besonderes Augenmerk gelten wird...

- Restaurant Sartory, Augsburg

- Zur Restaurantsuche