Fachingen Top Level Banner
Die-Räucherei

???

Fotos: Steakhouse El Rancho

Steakhouse El Rancho

Leipziger Str. 180
08058 Zwickau
0375-30333400

aktualisiert: 10 / 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Mittags
Abends
Di-Sa ab 17 Uhr, So u. Mo Ruhetag
Hauptgerichte: 14-50 €, Menüs: 59-109 €

Derartige Entdeckungen sind für uns ganz besonders erfreulich: Sowohl der Standort in einem Business-Hotel am Rande von Zwickau als auch der eher an ein zünftiges Steakhouse im Western-Style erinnernde Name „El Rancho“ wecken nämlich zunächst keine besonderen Erwartungen. Doch das ändert sich schon beim Blick in die Karte, die neben einer individuellen Auswahl von Premium-Cuts unterschiedlicher Rinderrassen auch einfallsreiche Vorspeisen und Zwischengerichte listet. Und auch das Ambiente, das unkomplizierte Bistro-Atmosphäre mit schlichtem Design und stimmigen Dekor-Details (Schwemmholz-Elemente, Rinderhorn…) verbindet, wirkt freundlich und einladend.

Im Zentrum des Angebotes, das von Sascha Ludwig verantwortet wird, den wir bereits als Küchenchef aus dem Berliner Restaurant Filetstück kennen, stehen ganz klar die verschiedenen Steaks und BBQ-Zubereitungen, die traditionell mit diversen Beilagen nach Wahl geordert werden können. Der Unterschied zu vergleichbaren Konzepten ist dabei allerdings neben der klar überdurchschnittlichen Qualität der Hauptprodukte, dass auch die Beilagen und Saucen nicht von der Stange sind: durchweg frisch und natürlich zubereitet und teils sogar recht pfiffig, wie etwa bei dem mit eingelegten Vogelbeeren herb aufgefrischten Mangoldgemüse oder gebratenem Kürbis mit Kürbiskernen, Mandelmilch und Rucola. Dass auch die Steakhouse-Pommes mit viel Geschmack punkten können und das Ketchup selbstgemacht ist, verwundert da nur noch wenig.

Aber auch die kleine Auswahl sonstiger Gerichte wird ohne übermäßigen Detailaufwand interessant gehalten und auch handwerklich souverän umgesetzt. Zum Start überzeugte zuletzt beispielsweise ein konzentrierter luftiger Kartoffelschaum in der klassischen Kombination mit Spinatcreme, Onsenei und australischer Wintertrüffel als süffiges Wohlfühlgericht. Nicht ganz so überzeugend geriet die effektvoll aus der Teekanne angegossene Heusuppe, weil die recht flache und mit Mehl oder Stärke gebundene Basis weder besonders lebendig noch komplex wirkte. Deutlich besser war die Einlage in Form eines mit Gerste, Kräutersaitling und Hüttenkäse gefüllten Cannellono und dessen Topping aus verschiedenen cremig-knusprigen Kürbiszubereitungen.

Dass allerdings durchaus die handwerkliche Basis für ausdrucksstarke Suppen und Saucen vorhanden ist, wurde beim folgenden knusprig auf der Haut gebratenen Müritz-Zander deutlich. Dieser bekam nämlich neben gebranntem Spitzkohl, der dunklen Würze von schwarzen Walnüssen und kleinen Säurekicks durch Apfelperlen auch einen eleganten schneidigen Meerrettich-Schaum zur Seite und damit einen zugleich harmonischen und differenziert aromatischen Auftritt. Fein!

Und da auch ein Test des angebotenen Tatra-Rinds in der Kombination mit Portwein-Schalotten und Café-de-Paris-Butter sowohl sehr gute Fleischqualität als auch exakte Zubereitung zeigte und außerdem die verschiedenen hausgemachten Sorbets mit natürlich-intensivem Geschmack punkteten, gibt es für das El Rancho auf Anhieb verdiente 5 Pfannen – in der zuversichtlichen Erwartung, dass die einfallsreichen Steak-Alternativen erhalten bleiben und kleinere Unstimmigkeiten weiter die Ausnahme bleiben.

Das größte Entwicklungspotenzial hat derzeit allerdings die Weinauswahl, denn das kleine internationale Sortiment bietet aktuell nur unterschiedliche Stile in einfacher Basisqualität. Mit ein paar individueller ausgewählten und anspruchsvolleren Flaschen könnte das Gesamterlebnis auch von der Weinseite aus ganz leicht noch ein bisschen gesteigert werden.

Um die Pins anklicken zu können, müssen Sie den Zielort näher heranzoomen.



Das GUSTO-Lexikon der Köche

Hier finden Sie einen Großteil der Küchenchefs, deren Restaurants im GUSTO-Führer empfohlen werden. Das Lexikon wird ständig ergänzt.

Das GUSTO-Ranking der besten Restaurants

Hier finden Sie eine tagesaktuelle Übersicht aller im GUSTO-Führer empfohlenen Restaurants - sortiert nach ihrer derzeitigen Bewertung.