Gusto
Staatlich Fachingen

Dieter Maiwert eröffnet in der Villa Herzog

Dass es ihn vom Tegernsee nach Dresden zieht, war schon seit Ende vergangenen Jahres bekannt. Doch von den ursprünglich avisierten Pachtobjekten in der "Zeitenströmung" hat Gastronom und Koch Dieter Maiwert Abstand genommen. Stattdessen wird er mit der Villa Herzog am Weißen Hirsch in Kürze ein kleines, feines Restauran mit 25 Plätzen und Hotelbetrieb mit 12 Zimmern eröffnen, das bereits eine Vergangenheit als Feinschmeckerrestaurant hat. Die Räume wurden grundlegend umgebaut und renoviert. Es entstand eine neue Küche, eine kleine Bar, ein Restaurant mit schöner Stuckdecke und Kristalllüster sowie eine Lounge. Locker und unverkrampft soll es künftig zugehen und es wird zwei unterschiedliche Menüs sowie eine kleine Auswahl an individuellen à la carte-Gerichten geben. Maiwert wird dort zusammen mit seinem langjährigen Küchenchef aus Rottach-Egern am Herd stehen, mit dem er dort bereits souverän auf 7-Pfannen-Niveau gekocht hat. Wir sind sehr gespannt...